26. Juni 2020
Unser Mitglied Petersen Hardraht Pruggmayer stellt Ihnen beigefügt eine Checkliste zur Anwendung der temporären Umsatzsteueränderung zur Verfügung. Des Weiteren finden Sie anbei den aktuellen Entwurf des BMF Schreibens zur „Befristeten Absenkung des allgemeinen und ermäßigten Umsatzsteuersatzes zum 01. Juli 2020“. Selbstverständlich steht Ihnen die Kanzlei für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.
16. Juni 2020
Das Bundeswirtschaftsministerium hat ein Eckpunktepapier veröffentlicht, in dem der Rahmen für die Überbrückungshilfe deutlicher als zuvor abgesteckt wird. Bisher waren nur die Grundzüge des neuen Zuschuss-Programms für Betroffene der Coronakrise bekannt, sowie erste Einschätzungen durch die Bundesländer. Nun hat die Bundesregierung klar gemacht, wer Geld erhalten kann, wofür das Geld genutzt werden darf und wie die Anträge gestellt werden sollen. Die Antragstellung selbst ist noch...
10. Juni 2020
Kleinunternehmen, Selbstständige und Start-ups aus ganz Mitteldeutschland haben vor dem Hintergrund der Corona-Krise eine weitere Möglichkeit, finanzielle Soforthilfe zu erhalten: Zur Unterstützung haben das Leipziger Energieunternehmen VNG AG und das Smart Infrastructure Hub Leipzig die gemeinsame Hilfsinitiative „RE-START“ ins Leben gerufen. Sie richtet sich an Vertreter aus den Bereichen Medien, Bildung, Einzelhandel, Gastronomie, Event, Freizeit, Mobilität oder Gesundheit, die in...
10. Juni 2020
Das Kabinett hat ein weiteres Hilfspaket auf der zweitägigen Klausurtagung verabschiedet. Damit stellt Freistaat zusätzlich 67,8 Millionen Euro bereit, um den besonders von der Corona-Pandemie betroffenen Einrichtungen und Akteuren in Kultur und Tourismus zu unterstützen. . Konkret sind mehrere Einzelmaßnahmen für Kultur und Tourismus geplant. Den größten Baustein bildet ein Paket für freie Kultureinrichtungen, die bislang zu wenig oder gar nicht auf Hilfsprogramme zugreifen konnten....
05. Juni 2020
Die Bundesregierung hat ein Konjunkturpaket in Höhe von 130 Mrd. Euro verabschiedet. Wesentliche Maßnahmen sind unter anderem: • Senkung der Mehrwertsteuer vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19 auf 16 Prozent und der ermäßigte Steuersatz von 7 auf 5 Prozent • EEG-Umlage zur Förderung der Ökostrom-Anlagen soll gedeckelt werden; 2021 bei 6,5 und 2022 auf 6,0 Prozent • zusätzliche finanzielle Unterstützung von besonders stark betroffenen Branchen; genaue Ausgestaltung folgt •...
04. Juni 2020
Das sächsische Kabinett hat am 3. Juni 2020 zusätzliche Lockerungen der getroffenen Maßnahmen beschlossen. Mit der neuen Corona-Schutz-Verordnung ermöglicht der Freistaat Sachsen weitgehend die Öffnung, die Nutzung und den Besuch von Einrichtungen mit Publikumsverkehr, Dienstleistern, Handwerksbetrieben, Gaststätten, Beherbergungsstätten, Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, Sportstätten sowie die Durchführung von Veranstaltungen. Diese Erlaubnis ist an die Einhaltung von...
28. Mai 2020
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will dem Mittelstand in der Coronakrise zusätzliche Unterstützung gewähren. Für die neue Überbrückungshilfe ist geplant, dass Firmen mit bis zu 249 Beschäftigten von Juni bis Dezember monatlich bis zu 50.000 Euro bekommen können. Antragsberechtigt sollen kleine und mittelständische Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen sowie Soloselbstständige und Freiberufler sein. Sie müssen in den Monaten April und Mai 2020 einen Umsatzeinbruch...
18. Mai 2020
Viele Leipziger Solo-Selbstständige erleiden durch die Corona-Krise gravierende wirtschaftliche Einbrüche. Mit dem Programm "Leipzig hilft Solo-Selbstständigen" soll den betroffenen Solo-Selbständigen eine Hilfe gewährt werden, um Liquiditätsengpässe durch ausfallenden Unternehmerlohn zu kompensieren und damit letztlich deren private Lebenshaltungskosten zu überbrücken. Die Förderung wird zweckgebunden in Form einer Zuwendung für die Aufrechterhaltung der gewerblichen,...
15. Mai 2020
Ab 15. Mai 2020 sieht der Freistaat Sachsen entsprechend der neuen Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen weitreichende Lockerungen vor. Voraussetzung ist, dass alle geöffneten Bereiche ein Hygienekonzept erarbeiten müssen. Hierbei ist zu beachten, dass die Verordnung gestaffelt in Kraft tritt. Eine Genehmigung des Gesundheitsamtes müssen ausschließlich folgende Bereiche einholen: Theater, Musiktheater, Kinos, Konzerthäuser, Konzertveranstaltungsorte, Opernhäuser Angebote der...
14. Mai 2020
Eingliederungsunterstützung bzw. Wandlung Kurzarbeitergeld für MitarbeiterInnen der besonders betroffenen Branchen! In einem Schreiben an den Bundesarbeitsminister Hubertus Heil weist Unternehmerverbandspräsident Dietrich Enk auf die bevorstehenden Probleme in der Gastronomiebranche hin und fordert für diese besonders stark betroffene Branche für einen gewissen Zeitraum 50% der Lohn- und Gehaltskosten als direkten Eingliederungszuschuss bzw. Wandlung des Kurzarbeitergelds zu...

Mehr anzeigen